Vorstandsteam des Quartier Wilhelmsstraße neu gewählt

Vorstandsteam des Quartiers Wilhelmsstraße neu gewählt

03. April 2017 | Mit Ulrike Dörnhöfer hat der Verein Quartier Wilhelmsstraße eine neue erste Vorsitzende. Dies wurde jetzt bei einer Jahresmitgliederversammlung beschlossen. Die Mitgeschäftsführerin von Heini Weber – Hören und Sehen stellt sich mit großem Engagement und mit zahlreichen Ideen dieser Aufgabe.

Ganz neu ist die Arbeit für sie nicht, da sie diesen Posten, der in den vergangenen eineinhalb Jahren vakant war, als stellvertretende Vorsitzende begleitet hat. Das weitere Vorstandsteam besteht wie bisher aus dem zweiten Vorsitzenden Lothar Röse (Hofbuchhandlung Vietor), dem Schriftführer Hans Peter Dörnhöfer (Heini Weber – Hören und Sehen) sowie dem Kassenwart Thomas Ochmann (Ochmann Schlafkultur): Alles erfahrene Kaufleute, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Stärken dieses besonderen Teils der Innenstadt zu bündeln und damit für ein lebhaftes Quartier zu sorgen, in dem Besucher gerne verweilen und einkaufen.

„Mir liegt die Kommunikation auf persönlicher Ebene besonders am Herzen“, stellt Ulrike Dörnhöfer fest. Das wird ihr bei ihrer Arbeit als Vorsitzende sicherlich weiterhelfen, denn eine offene und vertrauensvolle Kommunikation zwischen den bisher 32 Vereinsmitgliedern ist die Basis der Zusammenarbeit.

Unser Foto zeigt den Vorstand mit der neuen 1. Vorsitzenden Ulrike Dörnhöfer (Heini Weber – Hören und Sehen) und v.l. Lothar Röse (Hofbuchhandlung Vietor), Hans Peter Dörnhöfer (Heini Weber – Hören und Sehen) und Thomas Ochmann (Schlafkultur Ochmann).

Foto: HNA / Axel Schwarz

←  Zur News-Übersicht