Die Linear-Uhr leuchtet wieder

Linearuhr leuchtet wieder

18. Dez 2018 | Das Quartier Wilhelmsstraße in Kassel hat eines seiner Wahrzeichen zurück: Die Linearuhr des Künstlers Peter Hertha wurde nach einer Restaurierung wieder aufgestellt – aus Sicherheitsgründen an einer verkehrstechnisch besseren Stelle unweit des ursprünglichen Standorts.

Letztes Jahr feierte das ungewöhnliche Lichtobjekt, das mit 39 vertikal aufgereihten Lampen Stunden, Minuten und Sekunden anzeigt, sein 40-jährigen Jubiläum. Dann wurde es Zeit für eine Restaurierung, die nun abgeschlossen ist. Dabei wurde sie auch technisch auf einen neuen Stand gebracht. Sie ist nun mit LED-Lampen ausgestattet, doch, um möglichst nah am Originalkunstwerk zu bleiben, haben die Leuchtmittel die Optik der alten Glühlampen.

Die Linear-Uhr ist jetzt besser geschützt

Im Rahmen einer kleinen feierlichen Einweihung hat Kulturdezernentin Susanne Völker auch auf die verbesserte neue Lage der Stele hingewiesen. Basierend auf das Einverständnis der Erben des 1991 verstorbenen Kasseler Künstlers und Ingenieurs, seine Frau und den Töchtern, die bei der Einweihung auch anwesend waren, war die Uhr abgebaut und um wenige Meter versetzt auf eine Verkehrsinsel gesetzt worden, inklusive neuer verbesserter Verkabelung.

Graffiti-Kunst im Quartier Wilhelmsstraße nahe des Parkhauses

Zuvor hatte das Lichtobjekt am oberen Ende der Wilhelmsstraße gestanden und die Durchfahrt für den Lieferverkehr verengt. Immer wieder war es deshalb von Lieferfahrzeugen geschrammt und beschädigt worden, auch die Statik wurde beeinträchtigt. Somit ist sie jetzt besser geschützt und es besteht mehr Sicherheit, da jetzt nur noch Radfahrer und Fußgänger die Linearuhr passieren. Neben den Erben des Künsters hatte auch die Händlergemeinschaft, der Verein Quartier Wilhelmsstraße, wiederholt auf die Notwendigkeit einer Restaurierung hingewiesen. „Wir freuen uns, dass die Linearuhr nun technisch erneuert das Entrée unseres Quartiers ziert. Und der Hintergrund der Weihnachtsbeleuchtung bildet jetzt einen besonders schönen Rahmen dazu“, sagt Vorstand Lothar Röse.

 

Weitere zum Thema veröffentlichte Artikel

Linear-Uhr wird restauriert und verschoben
13. Oktober 2018

40-jähriges Jubiläum der Linear-Uhr
12. Juni 2017 – Mit Hinweisen zur Funktionsweise der Uhr

© Fotos: Kettler Kommunikation

←  Zur News-Übersicht

Archive

Das Quartier Wilhelmsstraße freut sich auf Ihren Besuch!