Kostenlose Tests im Capitol-Gebäude

Teststation Kassel Capitol

07. Juni 2021 | Schnell und unkompliziert auf Corona testen lassen – das ist jetzt im Quartier Wilhelmsstraße auch ganz zentral möglich. Im Capitol-Gebäude, direkt im Eingangsbereich, ist eine Corona-Teststation eingerichtet worden. Für Besucher des Quartiers besonders praktisch, denn eine Negativ-Bescheinigung, die z.B. für den Besuch der gerade geöffneten Außengastronomie benötigt wird, ist somit ganz bequem, nur einen Steinwurf entfernt zu bekommen.

Über Online-Buchung sind in dieser Corona-Teststation Kassel Tests ohne langes Anstehen im 15-Minuten-Takt möglich. Und dies täglich bis 22:00, freitags und samstag sogar bis 23:45 Uhr.

Besuch der Außengastronomie möglich – mit negativem Testergebnis

Seit Kassel am Mittwoch, 2. Juni, an fünf aufeinander folgenden Werktagen eine Inzidenz unter 100 aufwies, gelten in Kassel die Regelungen der Stufe 1. Damit sind weitere Erleichterungen in Kraft getreten. Auffälligstes Merkmal nach vielen Monaten der Tristesse sind die zahlreichen Tische und Stühle der Außengastromie, die jetzt endlich wieder zum Verweilen einladen darf. Eine Herzensfreude, dies endlich wieder erleben zu können. Für einen Besuch gelten folgende Auflagen: Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten-Nachverfolgung sowie die Vorlage einer Negativ-Bescheinigung eines Corona-Tests. Diese Negativ-Testbescheinigung ist mit der neuen Teststation im Capitol, sozusagen direkt im Herzen der Außengastronomie, ganz bequem und recht spontan zu bekommen.

Online-Buchung des Testtermins ganz einfach und schnell

Das Prozedere ist denkbar simpel: Einfach mit entsprechender App auf dem Smartphone den QR-Code einscannen, der dort auf Flyern ausliegt, oder per Direkteingabe auf die Website www.teststation-kassel.de gehen. Dort ist die Online-Buchung rasch erledigt. Neben den weiteren Teststationen Witzenhausen, Oberzwehren und Innenstadt kann man nun auch das Capitol im Quartier wählen. Anschließend das Häkchen beim kostenlosen Bürgertest setzen (zusätzlich möglich: selbstbezahlte Antigen-Schnelltests (34,99 Euro) und selbstbezahlte PCR-Labortests (99,95 Euro)). Danach im angezeigten Online-Kalender den gewünschten Termin wählen (15 Minuten-Abstände, montag bis donnerstag sowie sonntags 12:00 bis 22:00 Uhr, freitags und samstags 12:00 bis 23:45 Uhr). Im letzten Schritt noch die Adressdaten und Ausweis-Nr. eingeben, auf den Button „Jetzt buchen“ klicken – und fertig!

Teststation Kassel Capitol

Schon in 15 Minuten liegt das Testergebnis vor

Nicht zwingend verlangt aber empfohlen wird die Vorlage einer Negativbescheinigung u.a. bei Besuchen von Geschäften und im Fitnesstudio. Testen sollte man sich auch, wenn man sich darüber im Unklaren ist, ob man sich an SARS-CoV-2 infiziert hat, und wenn ein Treffen mit Familie oder Freunden ansteht.

Der Test wird vom medizinischen Personal mittels eines Abstrichs des Rachens durchgeführt. Die Auswertung des Tests liegt bereits nach circa 15 Minuten vor. Das Ergebnis sowie der Nachweis wird innerhalb weniger Minuten digital zugestellt. Der verwendete Schnelltest zum direkten Erregernachweis des SARS-CoV-2 Virus verfügt nach Angaben der Corona Teststation Kassel, die im Auftrag des Gesundheitsamts agiert, über eine Sensitivität von 96,6 %. Auf der Website www.teststation-kassel.de ist daneben auch beschrieben, wie man vorgeht, wenn ein Testergebnis positiv sein sollte.

Standort:
Testzentrum im Capitol
Wilhelmsstraße 2A
34117 Kassel

 

Fotos: Kettler Kommunikation

←  Zur News-Übersicht

Archive

Das Quartier Wilhelmsstraße freut sich auf Ihren Besuch!