Schwedische Premium-Bettenmarke Hästens jetzt bei Ochmann

Ochmann Haestens

11. Dez 2019 | Ab jetzt ist die schwedische Premium-Bettenmanufaktur Hästens auch in Kassel präsent. Bei Ochmann Schlafkultur im Quartier Wilhelmsstraße können die Besucher auf den handgefertigten Betten aus reinen Naturmaterialien entspannt Probeliegen. Inhaber Thomas Ochmann hat dazu seine Geschäftsräume um eine weitere Etage mit 120 qm erweitert.

Hästens gilt als Pionier der Schlafkultur und perfektioniert seit 1852 den Schlafkomfort mit handgearbeiteten Betten aus besten reinen Naturmaterialien. Jedes Bett wird von erfahrenen Handwerkern am Stammsitz in Köping, Schweden, nach Maß gefertigt. Das inhabergeführte Unternehmen hat sich längst von einem kleinen Familienbetrieb zu einer globalen Marke für Premium-Betten entwickelt und ist zudem königlicher Hoflieferant in Schweden.

Das neue Hästens Sortiment ergänzt bei Ochmann das umfassende Angebot von Schlafsystemen, Matratzen, Lattenrosten und Betten renommierter Hersteller sowie einer großen Produktvielfalt rund um das Thema gesunder Schlaf und Zuhause. Die neu eingerichtete erste Etage, mit der die Gesamtfläche auf insgesamt 790 qm erweitert wurde, ist neben einer Treppe auch barrierefrei mit einem neu geschaffenen Aufzug erreichbar.

Ochmann Haestens

v.l.: Ralph Röhr, Country Manager Germany, Louisa Turner, Market Development Manager Germany (beide Hästens),
und Thomas Ochmann freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Natur und Nachhaltigkeit sind für die Nordhessen ein Thema

Die offizielle Neueröffnung wurde am 11. November mit Kunden, Architekten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern gefeiert. Am 16. November fand dann noch eine Open-house-Veranstaltung für alle Interessierten statt. Zur Einweihung gratulierte auch Ralph Röhr, Country Manager Germany von Hästens: „Die Universitätsstadt Kassel bietet ein ausgezeichnetes Potenzial für anspruchsvolle Inneneinrichtung und Möbel. Hier leben viele Menschen mit einem hohen Bewusstsein für Natur und Nachhaltigkeit, die den Wert von erholsamem Schlaf für die Gesundheit zu schätzen wissen und gerne bereit sind, entsprechend zu investieren.” Hästens ist in Deutschland aktuell in 15 Städten 17 Mal vertreten ist, in Österreich und in der Schweiz jeweils mit sechs Stores.

„Ökologisches Denken und Handeln sowie ein hoher Anspruch an Qualität und Ästhetik verbindet uns mit Hästens ebenso wie die Leidenschaft für Nachaltigkeit und Naturmaterialien. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, erklärt Inhaber Thomas Ochmann, der als anerkannter Schlafexperte u.a. auch im Fernsehen des Hessischen Rundfunks auftritt. Dem gemeinsamen Thema „gesunder Schlaf“ widmen sich er und sein Verkaufsteam mit fünf Mitarbeitern seit 2006 mit Herz und Seele.

Ochmann Haestens

Hästens ist mit mehr als 360 Partnern in mehr als 39 Ländern in Europa, Asien und Amerika vertreten – und jetzt auch in Kassel bei Ochmann Schlafkultur im Quartier Wilhelmsstraße.

Ausgezeichnete Leistungen

Der Erfolg von Ochmann Schlafkultur basiert auf ausgesuchten und auschließlich nachhaltigen Premium-Produkten, ergonomischer Beratung und umfassendem Service vom Betten-Check zuhause über Sonderanfertigungen bis zum Versand. Die herausragende Qualität von Service und Beratung wurde bereits mehrfach ausgezeichnet – so prämierte die internationale Fachmesse Heimtex das bei der AGR (Aktion Gesunder Rücken e.V.) als Premium-Partner zertifizierte Unternehmen als „Deutschlands Bettenhändler des Jahres 2018“.

Bedeutung von Schlaf für Gesundheit

In den letzten Jahren erkennen immer mehr Menschen den Wert von gutem Schlaf für ihre Gesundheit. Drittel des Lebens verbringen wir im Bett. In dieser Zeit regeneriert sich der Körper – jedoch bestimmt die Qualität und nicht allein die Dauer, wie fit und leistungsfähig man tagsüber ist. Längerfristig wirkt sich tiefer Schlaf nachweislich positiv auf die Gesundheit aus. Dabei tragen das richtige Bett, die richtige Bettdecke und passende Kissen wesentlich zur erholsamen Nachtruhe bei.

Mehr Informationen:
https://ochmann-schlafkultur.de/bettsysteme/haestens-betten-kassel/

Fotos: Mario Zgoll

 

←  Zur News-Übersicht

Archive

Das Quartier Wilhelmsstraße freut sich auf Ihren Besuch!