Das Traum-Boxspring-Bett, individuell zusammengestellt

Boxspring-Konfigurator Ochmann

19. März 2019 | Ochmann Schlafkultur im Quartier Wilhelmsstraße bietet seinen Kunden nicht nur eine hervorragende persönliche Beratung, auch im Internet trumpft der ausgezeichnete Bettenfachhändler auf: auf seiner Homepage kann man sich mit einem Konfigurator sein Traum-Boxspring-Bett zusammenstellen – und sieht somit gleich, wie es wirkt.

Bei der Anschaffung von Möbeln ist die Wahl des Bettes eine der wichtigsten Entscheidungen. Die Art und Weise wie wir liegen und schlafen hat einen starken Einfluss auf unsere Gesundheit. Einer Studie der Zeitschrift P.M. zufolge, verbringen wir 24 Jahre und vier Monate unseres Lebens im Bett – also gut ein Drittel unserer Lebenszeit.

Wir verbringen gut ein Drittel unseres Lebens im Bett

Besonderen Schlafkomfort bieten die sogenannten Boxspringbetten. Kastenförmige Betten, die als Unterbau für die Matratze einen (Taschen-)Federkern enthalten. In den angelsächsischen Ländern, in denen das System weit verbreitet ist, liegt zur Erhöhung des Schlafkomforts ein „Topper“ aus Schaumstoff oder Latex zusätzlich auf der Matratze. Guter Liegekomfort ist auch hier eine Frage der Qualität der einzelnen Elemente. Oft ist durch die Höhe der Teile auch eine komfortable Ein-und Ausstiegshöhe aus dem Bett gewährleistet.

Boxspring-Konfigurator Ochmann

Auf der Homepage von Ochmann (www.ochmann-schlafkultur.de) findet sich unter dem Menüpunkt „Schlafsysteme“ ein äußerst praktisches und innovatives Tool, der „Boxsping-Konfigurator“. Damit lässt sich kinderleicht das neue Traum-Boxspring-Bett nach eigenen Wünschen zusammenstellen. Mit verschiedenen Herstellern wie Schramm, Möller Design oder Royal Dream bietet Ochmann seinen Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten, das Traumbett aus den Bestandteilen Boxspring Unterbau, Kopfteil und Füßen mit vielen Stoffen, Leder oder auch mit Massivholz zu kombinieren und zusammenzustellen. Auch eine motorische Verstellung lässt sich einbauen. Mit dieser individuellen Konfiguration hebt sich der Fachhändler von den vorgegebenen Set-Angeboten der Großflächenanbieter ab.
Das Ziel ist der maßgeschneiderte optimierte Liege- und Schlafkomfort

Der Boxspring-Konfigurator bietet einen sehr guten Eindruck, wie das Traumbett aussieht und wirkt, und man hat alle wichtigen Informationen bis hin zum angepassten Kaufpreis auf einen Blick parat.

Häufig kommt der Boxspring-Konfigurator auch bei der persönlichen Beratung im Geschäft zum Einsatz, etwa im Anschluss an die Wahl der orthopädisch passenden Matratze. Bei Ochmann Schlafkultur ist das individuelle Ziel eines maßgeschneiderten optimierten Liegekomforts in Kombination mit dem Traumbett eine Herzensangelegenheit, die Kunden nicht nur glücklich macht, sondern ihnen auch einen gesunden Schlaf verschafft.

Mehr Informationen unter:
www.ochmann-schlafkultur.de bzw.
https://ochmann.mein-boxspring.com/boxspring/index.html

Foto: Ochmann Schlafkultur
Grafik: Kettler Kommunikation

←  Zur News-Übersicht

Archive

Das Quartier Wilhelmsstraße freut sich auf Ihren Besuch!