„Casseler Frühlingsfreyheit“ lockt mit Auto-Highlights

Auto-Mobil Wilhelmsstraße Kassel

21. Apr 2018 | Kaum eine Branche ist so stark in Bewegung wie die der Automobile. Die neuesten Auto-Entwicklungen lassen sich am 28. und 29. April wieder ganz nah im Quartier Wilhelmsstraße bestaunen – im Rahmen der „Casseler Frühlingsfreyheit“.

Wer am letzten April-Wochenende – am Samstag und Sonntag – durch das Quartier bummelt, dem bietet sich eine attraktive Auswahl neuester Fahrzeug-Modelle, die dort unter freiem Frühlingshimmel präsentiert werden. Die Autoschau bietet auf unkomplizierte Art Gelegenheit zum Anfassen und zum Austausch mit Autoexperten, die vor Ort freundlich beraten – und ist immer gut für Überraschungen.

Der Verein Quartier Wilhelmsstraße, der die Austellung wieder organisiert, hat dazu erstklassige Autohäuser gewinnen können. So sind dieses Jahr die Glinicke Gruppe und Dürkop mit allen Marken vertreten, ebenso das Autohaus Hansmann mit den Marken Mazda und Citroen sowie erstmals wieder Daimler Benz (E. Frey). Und Urlaubsfans mit Hang zum Individualismus dürfen gespannt sein auf die neuesten Trends der Wohnwagen und Wohnmobile von Wohnwagen Becker. Hier kann man sich zwanglos und beschwingt vom Treiben in der Wilhelmsstraße zum Urlaub inspirieren und beraten lassen.

Die „Auto-Mobil“, die bereits zum achten Mal stattfindet, ist ein Ereignis für die ganze Familie, denn dazu gehören selbstverständlich auch tolle Shoppingerlebnisse. Die Geschäfte im Quartier sind auch am verkaufsoffenen Sonntag für alle Auto- und Nicht-Auto-Fans geöffnet und laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Gastronomische Angebote und Ruhe-Oasen bieten reizvolle Gelegenheiten zum Verweilen.

Austellungszeiten:
Samstag 10.00 -18.00 Uhr
Sonntag 13.00 -18.00 Uhr

Grafik (Ausschnitt): Ariane Pruin

←  Zur News-Übersicht

 

Das Quartier Wilhelmsstraße freut sich auf Ihren Besuch!